Veranstaltet von der Stadt Duisburg, Theater und Philharmonie, DER SPIELKORB in Zusammenarbeit mit dem KOM'MA Theater

                                                                                                        © 2019 by www.kaasundkappes.de

Fat Boys

von Danielle Wagenaar  (NL)         8+

In Fat Boys führt die Autorin lustvoll die Unangepasstheit von jungen Menschen vor, indem sie sich in die Perspektive des Protagonisten versetzt. Thomas ist ein ADHS-Kind und wird von seinem Lehrer hier im Theater “geparkt”, weil er wegen seines herausfordernden Verhaltens nicht mit auf den Schulausflug darf. Theatergucken ist also indirekt  die Strafe für die Andersartigkeit des Kindes. Thomas nutzt die Auszeit, dem Publikum von sich zu erzählen. In scharfen, schnellen und over-the-top Mono- und Dialogen skizziert Wagenaar ein aberwitziges, manchmal erschreckendes Bild von Kindern, die durch ihr ‘Unangepasstsein’ zu Outcasts werden; aber durch die Erzählperspektive wird der Zuschauer empathisch berührt. Denn wenn wir näher dran sind, hat alles einen Grund. Eine fette Parodie mit Herz!