Veranstaltet von der Stadt Duisburg, Theater und Philharmonie, DER SPIELKORB in Zusammenarbeit mit dem KOM'MA Theater

                                                                                                        © 2020 by www.kaasundkappes.de

Grrrrls

von Uta Bierbaum (D)

Was für ein 11ter Geburtstag! Die Arschlochkinder haben Fritzi einfach so in die alte Schulgarage eingesperrt. Sogar Fritzis heimlicher Schwarm Sven hat mitgemacht.

Ihre Oma Luzy will sie trösten und hat eine Idee: gemeinsam mit ihrem Hund Bingo-Harry (einer Wiedergeburt ihres verstorbenen Mannes!) steigen sie in Luzys alten Volvo und starten einen verrückten Roadtrip nach Bielefeld. Auf einer Raststätte treffen sie  Nowak, eine mysteriöse Anhalterin, die so völlig anders ist als Fritzi sich ein junges Mädchen vorstellt. Nowak ermutigt Fritzi, auf sich selbst zu vertrauen und sich nicht über andere zu definieren.

Ein humorvoll anarchisches Coming-of-Age Stück mit einem starken Frauenbild, das zeigt, dass man sich nicht verbiegen muss, um wahre Freunde zu finden und das Mädchen (und Jungen) in Erinnerung bleiben wird. (11+)